MUX ist …

Mux steht für Arbeitsgruppe/Verein für Musik und Gebärdensprache (phonetisch X) und organisiert den gehörlosengerechten Zugang zu musikalischen Anlässen.

Im Jahre 2000 ins Leben gerufen im Zusammenhang mit dem ersten übersetzen Konzerte von Gölä, weitere Konzertübersetzungen folgten, mit der Band Neuland, Sina, EXPO `02 Eröffnungsspektakel, Patent Ochsner, Dänu Brüggenmann, Churer Stadtfest und viele mehr.

Mux steht für Arbeitsgruppe/Verein für Musik und Gebärdensprache (phonetisch X) und organisiert den gehörlosengerechten Zugang zu musikalischen Anlässen.

Im Jahre 2000 ins Leben gerufen im Zusammenhang mit dem ersten übersetzen Konzerte von Gölä, weitere Konzertübersetzungen folgten, mit der Band Neuland, Sina,

EXPO `02 Eröffnungsspektakel, Patent Ochsner, Dänu Brüggenmann, Churer Stadtfest und viele mehr.